Nudging – der sanfte Stoß zu besserer Politik und einem gesünderen Leben?

Mit „sanften Stößen“ versuchen uns Politik und Wirtschaft in die richtige Richtung zu lenken. Ob es nun die Platzierung der Waren im Supermarktregal oder die Anordnung von Auswahlmöglichkeiten auf einem Zettel sind, längst fließen überall die Erkenntnisse der Verhaltensökonomik ein. Unter Angela Merkel wurde sogar ein Arbeitskreis für „Wirksames Regieren“ eingesetzt. Was aber ist Nudging, welche Vorteil und Nachteile werden gesehen – und wie können diese Erkenntnisse mir selbst helfen?

Dieser Vortrag soll einen Einblick in das Konzept des Nudging geben und die damit verbunden philosophischen und politischen Fragestellungen aufzeigen.

 

Wenn Sie Interesse an diesem oder einem ähnlichen Angebot haben, dann stellen Sie mir gerne eine unverbindliche Anfrage: