Kategorie: Text, Ton, Video, …

„Wenn wir heute über Menschenrechte im digitalen Zeitalter sprechen, dann geht es meist vorrangig um Privatsphäre und Meinungsfreiheit. Je weiter elektronische-vermittelnde Prozesse jedoch die gesamte Lebenswelt durchdringen, desto mehr konkrete Situationen sind neuen Chancen und Risiken ausgesetzt. Wir wollen gemeinsam einen Blick auf die möglicherweise nicht ganz so offensichtlichen Aspekte…

Trotz, oder gerade wegen der Allverfügbarkeit von Informationen halten sich Thesen über die die Nicht-Existenz der Bundesrepublik hartnäckig. Leider werden solche Thesen selten sachlich zu widerlegen versucht, – und statt dessen ihre Anhänger als Spinner oder Verschwörungstheoretiker bezeichnet. Weder ist diese Vorgehensweise sehr freundlich, noch ist zu erwarten, dass die Gefahr die von geschlossenen Weltbildern ausgeht dadurch reduziert wird. Im folgenden möchte ich mich daher der Theorie, Deutschland sein eine Firma widmen und einen Teil dazu beitragen, dieses Missverständniss aufzuklären.

Für die Aktionstage politische Bildung hat  Jöran Muuß-Merholz einen Podcast mit Stefan Greiner, Rena Tangens und mir aufgenommen. Das Ergebnis ist hörenswert.